Zahnarztpraxis Lotze - Logo
Zahnarztpraxis Lotze - Mitarbeiter

Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie

Wenn es im Kiefer knackt

Zähne, Kieferknochen mit den Kiefergelenken und der Kaumuskulatur bilden zusammen eine äußerst zentrale Funktionseinheit des Körpers – das Kauorgan. Viele hundert Male am Tag bewegen wir das Kauorgan beim Essen, Schlucken oder Sprechen. Wenn das nicht richtig funktioniert, sprich der Biss nicht mehr stimmt, kommt es zu einer Störung des Zusammenwirkens von Zähnen, Kaumuskeln und Kiefergelenken. Probleme mit Schulter und Rücken, Gelenkgeräusche, Ohren- oder Kopfschmerzen können die Folge sein.

Wir haben uns darauf spezialisiert, die Ursachen von solchen Problemen zu finden und unsere Patienten davon zu befreien. Mit modernen Analyse- und Behandlungsmethoden und zusammen mit Physiotherapeuten, Kieferorthopäden, Kieferchirurgen und Orthopäden versuchen wir, die Körper- und Kieferfunktionen wieder miteinander in Einklang zu bringen.

Dafür bieten wir in unserer Praxis ein breites Spektrum der modernen Zahlheilkunde an, das neben der Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie die Bereiche der Paradontologie, Prothetik, Prophylaxe und endodontische, zahnerhaltende Behandlungen der Zahnwurzel umfasst. Nur durch diesen ganzheitlichen, interdisziplinären Ansatz ist es uns möglich, Ihnen Ihr Wohlbefinden zurück zu geben und etwas sehr Wertvolles zu erhalten: Ihre Zähne!

Publikationen

Kopfschmerzen, Rücken-
schmerzen, Probleme mit der Wirbelsäule sind die meisten Plagen der moder-
nen Gesellschaft. Es ist kaum bekannt, dass diese Schmerzen auch etwas mit den Zähnen zu tun haben könnten. Ein verlagerter Unterkiefer kann die ganze Körperstatik aus dem Lot bringen und Probleme in ganz anderen Körper-
regionen hervorrufen …

 

Lesen Sie mehr: Gabriele Lotze: Kopf-, Gesichts-, Nacken- und Rücken-
schmerzen aus der Sicht eines Zahnmediziners.

 

Erschienen in: yourFirstmedicus, Ärzte ihrer Wahl, 2009