Zahnarztpraxis Lotze - Logo
Zahnarztpraxis Lotze - Mitarbeiter

Kinderzahnheilkunde

Eine kindgerechte Zahnmedizin legt den Grundstein für eine lebenslang angstfreie Einstellung zur Zahnbehandlung. In unserer Praxis führen wir die kleinen Patienten zunächst spielerisch an die richtige und regelmäßige Pflege der Zähne und die verschiedenen Behandlungsmethoden und -geräte heran. Dieses Vorgehen nimmt unseren kleinen Besuchern die Angst vor der unbekannten Umgebung, den ungewohnten Gerüchen und den fremden Menschen in Weiß. Als Kinderzahnärztin ist Frau Gabriele Lotze speziell dazu ausgebildet, geschickt mit Kindern umzugehen.

Eltern sollten alles dafür tun, um frühzeitig Zahnschäden bei ihren Kindern zu verhindern. Gesunde Ernährung und Zahnpflege vom ersten Milchzahn bis zum Durchbruch der zweiten Zähne hilft, alle Zähne gesund zu erhalten. Regelmäßige Untersuchungen sorgen dafür, dass eventuelle Schäden früh entdeckt werden. Und sie gewöhnen die Kinder daran, dass ein Zahnarztbesuch ganz selbstverständlich ist. Sollte tatsächlich einmal eine Behandlung notwendig werden, liegt die Angstschwelle erheblich niedriger. Genauso wichtig ist es, die Entwicklung von Zahnfehlstellungen, Kieferwachstum oder ausbleibenden Zähnen zu beobachten und ggf. entsprechende Therapien einzuleiten.